Alle Beiträge von StefKo

Einsatz 039/2020 TR2-VU mit PKW, Person eingeklemmt

Die Abteilungen Rauental und Rastatt wurden um 21:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 5 auf Höhe der Anschlussstelle Rastatt Nord alarmiert.

An der Einsatzstelle waren ein PKW sowie ein LKW miteinander kollidiert und blockierten die rechte Fahrbahn.

Beim Eintreffen der Feuerwehr waren keine Insassen eingeklemmt. Der Fahrer des PKWs war durch den Rettungsdienst bereits aus seinem Fahrzeug befreit worden und wurde durch den Notarzt erstversorgt.

Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und ausgeleuchtet, der Brandschutz sichergestellt und am verunfallten Fahrzeug die Batterie abgeklemmt.