Archiv der Kategorie: Jugendfeuerwehr

Du magst Technik, rote Autos, Fahrten ins Zeltlager und andere coole Aktionen? Dann komm zu uns!
Mit viel Spaß und Spiel bereiten wir dich auf die spätere Arbeit als Feuerwehrmann vor. Kühle dich im Sommer aus dem Feuerwehrschlauch ab und wachse bei den Übungen über dich hinaus. Dazu gehört der sichere Umgang mit den Gerätschaften, Erste Hilfe und die Arbeit im Team, denn alleine kannst du kein Haus löschen.

Aber auch Spiele zum Thema Feuerwehr machen jede Übung zum Erlebnis. Wir gehen zusammen Eis essen, auf eine Hütte, veranstalten 24 Stunden Berufsfeuerwehrtage, besuchen andere Feuerwehren und haben zusammen viel Spaß.

Klingt das alles cool und du findest es ganz toll? Du bist zwischen 6-18 Jahre alt und magst mitmachen?
Dann bist du hier genau richtig, denn insgesamt teilt sich die Jugendfeuerwehr Rastatt in sechs Jugendgruppen, darunter fünf Kindergruppen, auf.

Dann melde dich bei uns und wir sagen dir, wann die nächste Übung ist.

Ansprechpartner: David Ullrich, Stadtjugendfeuerwehrwart
Email: sjw.rastatt@jufeu.com

Ostern bei den Kindergruppen

Ostereiersuche nach Ostern, geht das?

Da sagen wir ganz klar JA. Die Kindergruppen der Abteilungen Ottersdorf, Plittersdorf, Niederbühl und Rauental, waren eine Woche nach Ostern im Park des Schlosses Favorite in Förch auf die Suche gegangen. Die insgesamt 45 Päckchen wurden von den Betreuern, in diesem Fall nicht vom Osterhasen, bereits am Morgen im Schlosspark verteilt. Als um 11 Uhr die 33 Kinder antrafen ging es gleich in mehrere kleinen Gruppen auf die Suche. Die Kinder unterstützen sich gegenseitig, damit auch jedes Kind sein Päckchen fand. Nachdem das letzte Päckchen gefunden war, gab es für alle eine kleine Stärkung. Zum Abschluss wurden noch verschiedene Gemeinschaftsspiele gespielt., bevor es wieder für alle Kinder und Betreuer mit ihren Päckchen um 13 Uhr Nachhause ging.

Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Bühlertal

Die Kindergruppe Kernstadt mit insgesamt 15 Kindern und 4 Betreuern unternahm einen Ausflug zur Feuerwehr Bühlertal. Bei unserer Ankunft wurden wir schon sehr nett empfangen und eine Führung durch das Gerätehaus gestartet. Die Kinder konnten in drei Kleingruppen die Feuerwehrfahrzeuge, Gerätschaften sowie das Gerätehaus angucken. Für Fragen waren die drei Betreuer der Kindergruppe Bühlertal stets offen. Als Highlight durfte jedes Kind im großen Löschfahrzeug der Feuerwehr mitfahren. Viele Unterschiede konnten die Kinder entdecken, angefangen bei der Einsatzkleidung bis hin zu den Gerätschaften. Beispielsweise konnten sich die Kinder so auch den Bereich der Höhenrettung näher angucken und erklären lassen. Zwischendurch gab es für alle Kekse sowie etwas zu trinken. Zum Abschluss machten wir ein Gruppenfoto zusammen. Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich bei den Betreuern der Kindergruppe Bühlertal für den schönen Mittag bei ihnen im Gerätehaus.

Wasser Marsch!!

In wenigen Wochen präsentiert sich die Jugendfeuerwehr mit einer Showübung beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Rastatt am 2.6.2019. Daher ging es mit den ersten, warmen Sonnenstrahlen endlich raus aus der Fahrzeughalle ins Freie. Die jüngsten übernahmen die Wasserversorgung für das Löschfahrzeug während die alten Hasen den Löschangriff angegangen sind.

Reinschnuppern bei den Grossen

Am Montag den 18.03.2019 bekamen wir die Möglichkeit an einer Probe der Abteilung 1 zuschauen zu können. Vor Ort konnten die Kinder alle Abläufe sehen und teilweise mitwirken. Ein besonderes Highlight war vor allem der Einsatz von Atemschutzgeräteträgern, die nach Puppen im verrauchten Gebäude suchen mussten. Dabei konnten die Kinder durch die Fenster und Türen den Angriffstrupp bei seiner Arbeit beobachten. Im Anschluss packten alle Kinder nochmal beim Aufräumen mit an. Gemeinsam machten sie einen Schlauchtragekorb wieder Einsatzbereit und wurden von den Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern gelobt. Seit unserem Gründungsjahr besuchen wir bisher jedes Jahr eine Probe der Einsatzabteilung, um eine Verbindung zwischen Kindergruppe sowie Einsatzabteilung herzustellen, um sich besser kennen zu lernen.

Närrische Kindergruppe

Die Kindergruppe Rastatt Kernstadt nahm am diesjährigen Faschingsumzug in Rastatt teil. Im Voraus bauten die Betreuerinnen und Betreuer mit den Kindern einen gebrauchten Bollerwagen um. Dieser wurde rot lackiert und mit einer Aufschrift sowie Blauchlicht und einer Handsirene ausgestattet. Alle Beteiligten hatten sehr viel Spaß an der Aktion und freuen sich über so viel positive Resonanz.