Archiv der Kategorie: Einsätze Abt. 1+2

Technische Rettung – Einsatz 843/2018

Rastatt (red/fk) – Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Badener Straße in Rastatt (B3) wurden gestern Abend nach ersten Angaben des Offenburger Polizeipräsidiums zwei Personen schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich in der Nähe der Münchfeldsiedlung. Gegen 17.05 Uhr befuhr ein VW die Badener Straße in Richtung Baden-Baden und kam nach Überqueren des Bahnübergangs aus bislang noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte er der Polizei zufolge frontal mit einer in Richtung Kehler Straße fahrenden Mercedes B-Klasse. Ein in gleicher Fahrtrichtung wie der Mercedes fahrende VW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf seinen Vordermann auf. Der 27-jährige VW-Fahrer und die 68-jährige Mercedes-Fahrerin erlitten schwere Verletzungen und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Der Fahrer des VW-Passat blieb unverletzt. Es entstand ersten Schätzungen der Polizei zufolge ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 30000 Euro. Die Badener Straße war auch Stunden nach dem Unfall in beide Fahrtrichtungen noch voll gesperrt.
Quelle: Badisches Tagblatt
Bilder: Feuerwehr Rastatt