Archiv der Kategorie: Einsätze Abt. 9

Einsatz 242/2020 B-2 Wohnungsbrand

Um 16:45 Uhr wurden die Abteilungen Plittersdorf, Niederbühl, Rauental und Kernstadt zu einem Wohnungsbrand in die Bahnhofstraße alarmiert.

Bei der Erkundung durch einen Trupp unter Atemschutz wurde festgestellt, dass angebranntes Essen für eine starke Rauchentwicklung verantwortlich war.

Der Wohnungseigentümer wurde zur medizinischen Untersuchung dem Rettungsdienst übergeben und die Wohnung mittels Lüfter rauchfrei geblasen.

Die Feuerwehr Rastatt war mit 10 Fahrzeugen und 38 Kameradinnen und Kameraden im Einsatz.

Einsatz 129/2020 F4-Keller/Zimmer/Wohnung

Kurz vor 16 Uhr wurden die Wehren aus Ottersdorf, Plittersdorf und der Kernstadt zu einem Wohnungbrand in den Josef-von-Eichendorff-Weg alarmiert.

An der Einsatzstelle war aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus Brandgeruch und ein ausgelöster Rauchwarnmelder wahrzunehmen.

Ein Trupp unter Atemschutz öffnete gewaltsam die Wohnungstür und stellte bei der Erkundung fest, dass ein auf dem eingeschalteten Herd vergessener Kochtopf der Ursache für die Rauchentwicklung war. Das angebrannte Essen wurde ins Freie verbracht und die Wohnung und das Treppenhaus mittels Lüfter rauchfrei geblasen.