Einsatz 018/2019 F4-KELLER ZIMMER WOHNUNG<= 3 GESCHOSSE

Am Samstag, gegen 18:30 Uhr, wurde die Feuerwehr und die Polizei in die Gartenstraße gerufen, weil dichter Rauch aus den Kellerräumen des Gebäudes drang. Wie sich herausstellte, geriet ein Gefrierschrank, vermutlich infolge eines technischen Defektes in Brand. Das Feuer konnte durch die Einsatzabteilungen Niederbühl und Kernstadt schnell gelöscht werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 10000 Euro. Personen kamen keine zu Schaden.

Quelle:
Polizeipräsidium Offenburg