Alle Beiträge von StefKo

Einsatz 014/2021 H2-Ertrinkungsunfall

Die Feuerwehr Rastatt wurde um 13:48 Uhr zu einem Ertrinkungsunfall an die Rheinbrücke bei Wintersdorf alarmiert.

Mittels mehrerer Boote der Wehren Iffezheim, Steinmauern, Rheinstetten und Rastatt wurde der Rhein nach der vermissten Person abgesucht.

Im Einsatz waren zudem das DLRG, die Wasserschutzpolizei, das DRK sowie auf französischer Seite die Berufsfeuerwehr Straßburg.

Die Erfolglose Suche wurde gegen 16:00 Uhr eingestellt.

Einsatz 013/2020 H-O Ölspur

Die Feuerwehr Rastatt rückte kurz nach 13 Uhr aus, um die Kameraden in Muggensturm nach einem Unfall zu unterstützen.

Feuerwehr, Umweltamt und Polizei befinden sich derzeit in der Hauptstraße im Einsatz, nachdem ein Traktor samt Anhänger gegen 12:50 Uhr verunfallte. Das Gespann befuhr nach derzeitigen Erkenntnissen die abknickende Vorfahrtsstraße, als der Anhänger umkippte. Dabei stürzten die vier, offenbar nicht ausreichend gegen Rutschen gesicherten Behälter auf die Fahrbahn, von denen zwei dabei Leck schlugen. Zur Unfallzeit waren die, jeweils 1 000 Liter fassende Behälter, mit Speiseöl beladen. In der Folge wurde die Fahrbahn komplett blockiert. Die Aufräumarbeiten durch Feuerwehr und ein Abschleppunternehmen sind derzeit in den Endzügen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Eine Umweltgefahr durch das ausgetretene Speiseöl konnte ausgeschlossen werden.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg

Einsatz 010/2021 H-2 Person eingeklemmt

Um 09:06 Uhr wurde die Feuerwehr Rastatt auf die Landesstraße 78a zu einem Verkehrsunfall zwischen Steinmauern und Plittersdorf alarmiert.

In einer Linkskurve in Fahrtrichtung Plittersdorf war ein Mercedes-Vito von der Fahrbahn abgekommen und nach ca. 40 Metern an einem Baum zum Stehen gekommen.

Ein ca. 30 cm dicker Ast hatte sich durch die Windschutzscheibe der Fahrerseite gebohrt und somit war direkter Zugang zum Fahrer nicht möglich. Weitere Personen waren nicht im Fahrzeug. Mittels Kettensäge wurden Teile des Baums entfernt und ein Zugang zum Patienten geschaffen. Die Fahrertür lies sich ohne Hilfsmittel öffnen. Der Fahrer war nicht eingeklemmt, ansprechbar und konnte selbstständig nach Kontrolle durch den Rettungsdienst das Fahrzeug verlassen.
Zur Sicherung des Fahrzeugs wurde die Starterbatterie abgeklemmt und das Fahrzeug mit der Seilwinde des Rüstwagens an den Fahrbahnrand gezogen.
Abschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Januar 2021

Einsatz
nummer
Datum/
Uhrzeit
EinsatzortEinsatzmeldung
016/202117.01.2021Rastatt
Schiffstraße
H-0 Ölspur
015/202117.01.2021
09:22
Rastatt
Zaystraße
B-1 PKW-Brand
014/2021 15.01.2021
13:48
Wintersdorf
Rheinbrücke
H-2 Ertrinkungsunfall
013/2020 15.01.2021
13:02
Muggensturm
Hauptstraße
H-2 Ölunfall
012/202114.01.2021
11:04
Rastatt
Lyzeumstraße
H-0 Ölspur
011/202114.01.2021
10:54
Rastatt
ImBaisert
B-2 Brandmeldeanlage
010/202114.01.2021
09:06
Plittersdorf
L 78a
H-2 Verkehrsunfall Person eingeklemmt
009/202113.01.2021
19:16
Rauental
Sternfeldstraße
H-0 Baum auf Fahrbahn
008/202111.01.2021
13:14
Rastatt
Lützower Straße
B-1 PKW brennt
007/202108.01.2021
22:27
Rastatt
Lochfeldstraße
B-2
Brandmeldeanlage
006/202108.01.2021
21:31
Rastatt
Lochfeldstraße
B-2
Brandmeldeanlage
005/202107.01.2021
07:49
Rastatt
Untere Wiesen (K3716)
H-1 Kraftstoffaustritt
004/202106.01.2021
11:50
Rastatt
Wilhelm-Busch-Straße
H-0 Ölspur
003/202104.01.2021
11:56
Rastatt
Friedrich-Ebert-Straße
H-1 Hilflose Person in Wohnung
002/202103.01.2021
18:00
Rastatt
Ritterstraße
H-1 Hilflose Person in Wohnung
001/202101.01.2021
19:41
Rastatt
Bahnhofstraße
H-1 Hilflose Person in Wohnung